WABCO – Basislehrgang für landwirtschaftliche Fahrzeuge

Schulung gemerkt Schulung merken

  • Zielgruppe

    Landmaschinenmechaniker aus landwirtschaftlichen Betrieben, Schlosser, Monteure, Werkstattleiter sowie Personen aus dem Nutzfahrzeugumfeld (z.B. Experten von Straßenverkehrsämtern, Fahrlehrer, Berufsschullehrer).

  • Voraussetzung

    Abgeschlossene Berufslehre als Landmaschinenmechaniker, Fahrzeugschlosser oder Automobilfachmann/- frau oder als Automobil Mechatroniker/- in.

  • Lernziele

    Der Teilnehmer erhält fundierte Einblicke zum Thema Aufbau und
    Wirkungsweise von pneumatischen Anhängersteuerungen an Traktoren und
    Druckluftbremsanlage in Anhängefahrzeugen.

  • Inhalt

    Lesen von Schemata, Einbau von Komponenten, Betrachtung der
    verschiedenen Betriebszustände, Messen und Beurteilen von Brücken, EG-
    und CH Anhängersteuerung mit und ohne Abrisssicherung, Prüfstellung,
    Frostschützer/ Lufttrockner, Zugabstimmung, Komponentenerkennung,
    Stromversorgung für ABS/ EBS im Anhänger, Reparaturmöglichkeiten.

  • Hinweis

    Der Teilnehmer erhält nach Absolvierung des Lehrgangs ein Attest.
    Der Teilnehmer erhält keine PIN- Berechtigung für WABCO Diagnose-Systeme.

Infos
Dauer

1-Tages-Schulung

Kosten

370,— Fr. zzgl. MwSt.

Termine und Orte