WABCO – Druckluftbremse 1 Basisstufe für Fahrer

Schulung gemerkt Schulung merken

  • Zielgruppe

    Alle LKW- Fahrer aus den Bereichen Fern-, Bau- und Verteilerverkehr die Über den Führerausweis der Klasse C/C1 und Fahrpraxis verfügen sowie für Fuhrparkverantwortliche.

  • Voraussetzung

    Der Kursteilnehmer ist im Besitz eines Führerausweises der Kategorie C/C1, D/D1.

  • Lernziele

    Der Teilnehmer kann die unterschiedlichen Betriebszustände einer Druckluftbremsanlage in Nutzfahrzeugen beurteilen, weiß mit welchen Vorbeugemaßnahmen Störungen an einer Bremsanlage minimiert werden können, kann eine einfache Diagnose selbst stellen und kleine Störungen beheben. Der Teilnehmer erlernt den richtigen Umgang mit Druckluftsystemen (Bremsanlage und Luftfederung) und kann Risiken bei gängigen Störungen an Bremssystemen besser einschätzen. Dies erhöht die Wirtschaftlichkeit des Fahrzeuges und gewährleistet die Fahrzeugsicherheit.

  • Inhalt

    • korrekte Bedienung der Systeme an der Bremswand
    • Anhängermanipulationen
    • Fahrzeugunterhalt
    • richtiger Einsatz der Radbremse
    • beurteilen von Störungen
    • Abriss-Sicherung
    • Notlöse- Einrichtung an Federspeicherzylinder
    • Unterschied CH- und EG- Bremse
    • Unterschied ABS/ EBS
  • Hinweis

    Der Lehrgang hat eine CZV-Anerkennung, d. h. der Teilnehmer erhält auf Wunsch den SARI-Eintrag (Kursbestätigung der asa).

Infos
Dauer

1-Tages-Schulung

Kosten

290,— Fr. zzgl. MwSt.

Termine und Orte