winkler – Infotag Mehrmarken-Diagnose für Omnibus

Schulung gemerkt Schulung merken

  • Zielgruppe

    Inhaber, Fuhrparkleiter, Meister und Mechaniker aus Verkehrsbetrieben
    und Omnibusunternehmen

  • Inhalt

    Omnibusse entwickeln sich zu mobilen hochkomplexen Computern. Sowohl die Anzahl der Steuergeräte als auch deren Vernetzung untereinander nehmen mit jedem neuen Assistenzsystem zu. Für Fahrzeughalter und Werkstätten bedeutet das, dass immer häufiger Reparaturen anfallen, bei denen elektronische Bauteile betroffen sind. Selbst einfachste Wartungsarbeiten können ohne die Hilfe von geeigneten Diagnosegeräten nicht mehr ausgeführt werden.

     

    Ein professionelles Diagnosesystem gehört zur Grundausstattung jeder Werkstatt. Hierbei macht es keinen Unterschied, ob der eigene Fuhrpark oder im Kundenauftrag repariert und gewartet wird. Mehrmarken-Diagnosesysteme bieten die ideale Lösung. Unabhängig vom Fahrzeug- und Systemhersteller punkten Mehrmarken- Diagnosesysteme mit intuitiver Bedienung und überschaubaren Kosten. Ob Neuanschaff ung oder anstehender Systemwechsel, in beiden Fällen entstehen Fragen, die den Griff zum richtigen Diagnosesystem beeinflussen.


    In der Rolle des neutralen Großhändlers informiert winkler über die aktuelle Marktsituation. Anhand praktischer Beispiele werden Anwendung, Möglichkeiten und Grenzen der Mehrmarken-Diagnosesysteme aus unserem Angebot dargestellt. Außerdem wird dargelegt, welche Kosten entstehen und wie diese beispielsweise über Leasing-Angebote verteilt werden können. Unser Ziel ist es, Sie bei der Entscheidung zu unterstützen, welche Lösung für Ihr Unternehmen den maximalen Mehrwert bringt. Von der Beratung über die Inbetriebnahme bis hin zur Basiseinweisung und der Betreuung ist winkler für Sie da.

  • Hinweis

    Der Teilnehmer erhält nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.

Infos
Dauer

1-Tages-Schulung

Kosten

Termine und Orte