Lackierung und Lackauf­bereitung

Vom hochspezialisierten Lack bis zum Zubehör: Bei uns finden Sie nicht nur alles, was Sie für die Lackierung Ihrer Nutzfahrzeuge und Maschinen benötigen, sondern auch professionelle Beratung.

Glanz und Schutz zugleich

Ein ordentlicher Lack sieht nicht nur gut aus, er schützt vor allem die Fahrzeuge und Maschinen vor Rost und anderen Schäden, die durch Umwelteinflüsse entstehen. In unserem Sortiment finden Sie Lacke, die speziell für die Anforderungen von Nutzfahrzeugen entwickelt wurden und deshalb ein Höchstmaß an Qualität garantieren. Durch das hochmoderne Lackmischsystem von Mipa können wir nahezu alle Farbtöne für Sie mischen und das bereits ab einer Menge von einem Liter.

Alles rund um die professionelle Lackierung

Neben Lacken und Farben finden Sie bei uns alles Zubehör, welches Sie zur professionellen Lackierung benötigen: Pinsel, Walzen, Schleifpapier, Abdeckfolie oder auch Lackierpistolen. Genauso gehören aber auch Hilfsmittel für jede Schicht beim Lackieren wie Spachtelmasse, Glasfasergewebe, Laminierharze, Rapidfiller, Haftgrund, Primer, Härter, Rostschutz, Rostumwandler sowie Kunstharzlacke in verschiedenen RAL-, DB- und LM-Farbtönen zu unserem Angebot. Den Bereich der Lackaufbereitung decken wir mit Produkten der Marke Polytop ab.

Spachtel richtig einsetzen

Die Auswahl an Spachtelarten und -farben ist vielseitig; sie unterscheiden sich in ihren Eigenschaften und sind für unterschiedliche Zwecke gedacht. In unserer tabellarischen Übersicht zeigen wir, welche Spachtelsorte sich für welche Aufgabe eignet.

Individuelle Farbmischung bei winkler

winkler bietet Ihnen ein umfangreiches, kompaktes und umweltgerechtes Lackprogramm für die Lackierung
Ihrer Fahrzeuge und Maschinen. Unsere Lacke sind für die Anforderungen von Nutzfahrzeugen entwickelt
und garantieren ein Höchstmaß an Qualität. Ihr winkler Fachberater hilft Ihnen gerne weiter.

Die richtige Fahrzeuglackierung

Gerade bei Nutzfahrzeugen sollte für die Lackierung nicht irgendein Lack verwendet werden – und kann meist auch gar nicht. Die Oberflächen der Fahrzeuge sind keineswegs einheitlich aus einem Material, hier finden sich Stahl und unterschiedliche Metalle wie Aluminium, Bereiche aus Polyester usw., die sich nicht immer so leicht beschichten und abdecken lassen wie gleichförmige Metallkarosserien. Dies muss bei allen Arbeitsschritten bedacht werden, bei jeder Schicht, die aufgetragen wird, und bringt Anforderungen an den verwendeten Fahrzeuglack mit sich.

Haltbarkeit und Schutz vor Umwelteinflüssen ist aber auch bei der Fahrzeuglackierung nicht alles. Gerade bei Nutzfahrzeugen, die zugleich auch als Werbefläche dienen – wie dies zum Beispiel bei vielen Lkw und auch bei Omnibussen der Fall ist –, soll der Lack nicht nur wirklich gut aussehen, sondern muss auch in den passenden Farbtönen vorhanden sein. Hier ist es wichtig, ohne Qualitätseinbußen eine individuelle Mischung herstellen zu können.

Die Lackierung wird immer in mehreren Schritten stattfinden. Der Untergrund muss vorbereitet werden, Grundierung und entsprechende weitere Stoffe werden in mehreren Schichten aufgetragen. Für jede Schicht gilt es dabei, Besonderheiten zu beachten, bevor schließlich die letzte Schicht aufgetragen werden und der Lack wirklich einen glänzenden Eindruck hinterlassen kann.

Mehr Infos zu Grundierung und Filler erhalten Sie in unserem Wegweiser in PDF-Format zum Download.

Produktwahl zur Nutzfahrzeuglackierung

Wir bieten ein großes Sortiment an Produkten unseres Partners mipa für die Lackierung von Nutzfahrzeugen. In einer Übersicht haben wir zusammengestellt, welche Härter und Verdünner wir für mipa PUR HS je nach Anwendung empfehlen.

Kleine Kratzer, kleine Reparaturen

Glücklicherweise muss man nicht für jeden oberflächlichen Kratzer gleich das ganze Fahrzeug neu lackieren; auch aus diesem Grunde bieten wir die präzise gemischten Farbtöne auch in kleineren Mengen und als Sprühdosen an, so dass kleinste Reparaturen auch ohne viel Aufwand vorgenommen werden können. Hier ist es allerdings wichtig, ein optisch gleichmäßig wirkendes Ergebnis zu erzielen – da braucht es ein wenig Übung. Hat sich bereits Rost angesetzt, ist eine nähere Behandlung natürlich vonnöten; dann sind offenbar auch alle Lackschichten beschädigt, eine gründlichere Reparatur wird zumindest lokal begrenzt nötig sein.

Von der Vorbereitung übers Schleifen und die Politur bis zur Versiegelung – für die richtige Lackpflege gibt es unterschiedliche Produkte. Unsere Lackpflege-Matrix zum Download zeigt Ihnen, welche Mittel Sie zu welchem Zweck benötigen.

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Wir liefern nicht nur zügig, sondern auch genau das Richtige: Denn unsere Fachleute beraten Sie intensiv und mit großer Expertise. Sie haben eine Frage? Sie suchen das richtige Ersatzteil oder Zubehör? Sprechen Sie uns einfach an!

Unsere Partner

Mehr rund um Chemieprodukte

Der winkler Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund um winkler und Ihre Branche: Egal ob Nutzfahrzeughalter, Werkstatt, Omnibusunternehmen oder Agrarbetrieb – in unserem Newsletter erfahren Sie von Produktneuigkeiten, aktuellen Markttrends und attraktiven Aktionsangeboten.